Mahnerfolg.de präsentiert »Supercheck«

Adressermittlung ohne vollständige Voradresse - Wie geht das?


Adressermittlung ohne vollständige Voradresse - Wie geht das?

18. Mai 2010

Name + Ort - aber Straße fehlt ?

Es kann in einigen Fällen vorkommen, dass Sie keine vollständige Voradresse haben, aber dennoch einen Auftrag zur Adressermittlung erteilen möchten. Das geht nur, wenn Sie Vorname, Nachname, Postleitzahl und Ort haben, die Straße jedoch fehlt. In diesen Fällen können Sie bei der Auftragserteilung im Feld „Straße“ ein Leerzeichen oder „unbekannt“ eingeben.

Wir bitten jedoch zu bedenken, dass ein Datenbanktreffer bzw. ein Datenbankabgleich auf diese Art und Weise nicht möglich ist und wir direkt zur Einwohnermeldeamtsanfrage (EMA) übergehen müssen.

Quelle: Supercheck Newsletter

Tipp: Jetzt mit 10,- € Ersparnis bei » Supercheck anmelden «

Stichworte:  

Weitere Beiträge:
  • Keine
     

Kommentarfunktion ist deaktiviert