Neue Gerichtsurteile - Aktuelle Urteile

Keine Abgeltungssteuer bei Xetra-Gold - BFH vom 12.05.2015 - Az. VIII R 4/15



Keine Abgeltungssteuer bei Xetra-Gold - BFH vom 12.05.2015 - Az. VIII R 4/15

28. November 2015

Kapitalanleger, die in eine Schuldverschreibung mit hinterlegtem physischem Gold angelegt haben (Xetra-Gold), müssen Gewinne, die sie bei einem Verkauf nach Ablauf des sogenannten Spekulationsjahres erzielen, nicht versteuern. Die Abgeltungssteuer muss auch dann nicht gezahlt werden, wenn die Schuldverschreibung gegen physisches Gold eingetauscht wird.

Urteil des BFH vom 12.05.2015
Aktenzeichen: VIII R 4/15
DStR 2015, 2009
DB 2015, 2056

     

Kommentarfunktion ist deaktiviert